Praxis für Energetisches / Geistiges Heilen
Horst Klein

Corona (Pandemie)

Corona...Was passiert da gerade mit unserer Psyche ?

Ob das Corona-Virus gefährlich oder weniger gefährlich ist, das mag ich nicht beurteilen. Nicht wenige Fachärzte im Bereich Virologie, -vor allem aber Kliniker,- halten die ergriffenen Maßnahmen für übertrieben bzw. für überflüssig. Andere wiederum befürworten die Zwangsimpfung. Sollten Sie noch nicht geimpft sein und überlegen gerade, sich impfen zu lassen, dann gehen Sie bitte zu dem Arzt Ihres Vertrauens und lassen sie sich eingehend beraten, -insbesondere dann, wenn Sie Vorerkrankungen haben.

Fakt ist, dass ein gutes Immunsystem eine wesentliche Voraussetzung ist, für einen milden Verlauf einer Infektion.....und junge Menschen haben in der Regel ein besseres Immunsystem als ältere Menschen.

.....und was auch fest steht ist, dass Ängste und Stress das Immunsystem stark beeinträchtigen.

Was also kann jeder für sich selbst tun,- ausser den von staatlicher Seite vorgegebenen Empfehlungen zu folgen ?

Ängste und Stress vermeiden  ......z. Bsp:  indem Sie Filme und Nachrichten meiden, die Ihnen nicht gut tun  (Nachrichten alle 3 Tage reicht völlig aus um informiert zu sein )... Rosamunde Pilcher anstatt Tatort, Singen, Tanzen, Gymnastik....

richten Sie den Fokus auf sich selbst...

..Wellness zu Hause ..wann haben sie das letzte Mal ein Fussbad genommen ..?     .. wann haben Sie den letzten Kuchen für SICH selbst gebacken ?   gebastelt ? gelesen ?... meditiert ?

Ein Virus im Anmarsch?

nachfolgend ein paar Informationsquellen, was man alles profilaktisch tun kann ...aber auch von mir der Hinweis: Bitte wenden Sie sich ggf. rechtzeitig an den Arzt Ihres Vertrauens!

Bewährte Methoden zur Senkung der Viruslast

https://www.swr.de/wissen/mundspuelung-gegen-corona-100.html

https://www.focus.de/gesundheit/news/coronavirus-bekaempfung-was-gurgeln-wirklich-bringt_id_13204431.html

Immer wieder werden in fast allen Artikeln Zweifel gestreut bezüglich der Wirksamkeit solch "einfacher Hausmittel",- es lägen keine wissenschaftlichen Studien mit ausreichender Probantenzahl vor und ähnlicher Blödsinn. Also: wems "dreckig" geht, der sollte es im Zweifel einfach probieren,- mir hats jedes Mal geholfen und ich vertraue darauf !!!!  (Gurgeln mit Salzwasser,- Salzwasser durch die Nase hochziehen)

https://www.wirsindoma.de/omas-hausmittel-gegen-erkaeltung-das-sind-die-besten/

Omas Hausmittel: Nasendampfbad aus Kamille

https://www.geo.de/geolino/natur-und-umwelt/4360-rtkl-kochtipp-omas-tricks-aus-der-naturapotheke

Ernährung

https://frischgekocht.billa.at/kueche-und-haushalt/omas-hausmittel-gegen-erkaeltung

Vitamin D+C und andere

http://www.vitamindelta.de/




Frische Luft und Bewegung



Alles Gute und... Bleiben oder werden Sie gesund!